Ferienspass auf dem Flugplatz Lommis

Am Samstag, 5. April 2014 versammelten sich 13 neugierige Kinder aus Aadorf auf dem Flugplatz Lommis. Sie haben sich beim Ferienspass der Schulen Aadorf angemeldet und waren gespannt alles über die „Faszination Flugzeuge und Fliegen“ zu erfahren.

 

Zum Glück kamen sie in die Obhut von Peter Schafferer, Präsident der Motorfluggruppe Thurgau. Denn bei ihm bekamen sie auf alle Fragen eine Antwort.

 

Nach einem theoretischen Teil im Schulungsraum durften die Kids die vielen Flugzeuge im Hangar und draussen auf dem Flugfeld bewundern.

Hier war ausnahmsweise anfassen erlaubt: gemeinsam schafften es die kleinen Besucherinnen und Besucher, ein Flugzeug zu bewegen! 

Im C-Büro erfuhren die Kinder, wie das mit dem Flugverkehr so funktioniert. Die Überwachung mittels Funk und Radar wurde von Felix genau und mit Geduld erklärt. 

Eine faszinierende Sache dem Flugbetrieb zuzusehen!

Nach einem feinen Znüni im Flugplatzbeizli wurde der Wettbewerb ausgefüllt und nach Lust und Laune zum Thema Fliegen gezeichnet. 

Die 3 glücklichen Gewinner des Wettbewerbs Tim, Tamara und Mia durften einen Rundflug mit der Piper Archer mitmachen!

Es hat riesig Spass gemacht und wir danken Peter Schafferer, dem Piloten und der Flugplatz-Crew für die Ermöglichung dieses spannenden Vormittags.

Punkt 12 Uhr war unsere Veranstaltung fertig und punkt 12 Uhr begann es zu regnen – Glück gehabt!

Iris Brändli, Begleitperson