Covid-19 Informationen Flugplatz Lommis

Flug- und Flugplatz-Betrieb in Lommis

Der Flugplatz ist unter Einhaltung der nachfolgenden Schutzmassnahmen für Passagier- und Schulflüge wieder geöffnet. Es ist zudem wieder grenzüberschreitender Verkehr unter Beachtung der entsprechenden Zollvorschriften erlaubt.

Der aktuelle Betrieb ist aber an Bedingungen geknüpft. Die entsprechenden Unterlagen sind unter folgenden Links zu finden:

Massnahmenplan

Schulungs-Schutzkonzept

Darin werden für alle Benutzer des Platzes folgende Punkte geregelt:

  • Benutzung des Platzes
  • Passagierflüge
  • Schulflüge
  • Benutzung Theorieraum

Die Erfassung von Start und Landung können die Piloten über folgenden Link auch ausserhalb des Clubhauses erledigen.

Der FDL Dienst wurde am 16.05.2020 aufgenommen. Rundflüge werden wieder angeboten.

Für Kontakt bitte E-Mail an:

Hygienevorschriften Covid-19

  • 2m Minimalabstand überall auf dem Platz
  • Bei Schulflügen, Rundflügen und Flügen mit PAX gilt per sofort: Fordert jemand Schutzmasken, sind alle Insassen zum Tragen der Maske verpflichtet
  • Desinfektionsmittel für Hände wenn möglich selber mitnehmen, diese stehen nur beschränkt zur Verfügung
  • Die gemeinsamen Headsets können wieder verwendet werden, jedoch ohne Schaumstoffhülle des Mikrofones. Vor und nach dem Gebrauch sind sie zu desinfizieren.
  • vor jeder Benutzung Flächen, Tastaturen an den PC’s, usw. desinfizieren
  • Zur Desinfektion des Flugzeugs steht an der Tankstelle eine Box parat
  • bitte mit den Mitteln effizient und effektiv umgehen
  • weiter Informationen sind auf der Homepage des BAG zu finden

Besten Dank.

Wir wünschen euch allem voran gute Gesundheit!

Letztes Update: 18.06.2020 11:00


Diverse Links zum Thema:

Informationen des BAG

Informationen des Bundes

Informationen Kanton Thurgau

Informationen des BAZL

Q&A AeroClub