Willkommen in Lommis

Der Flugplatz Lommis (ICAO-Code LSZT) wurde 1962 eröffnet und als Ersatz für den Flugplatz Frauenfeld – der damals dem Waffenplatz Frauenfeld weichen musste – geschaffen. Die heute 615 Meter lange und 25 Meter breite Graspiste erlaubt den Betrieb von kleineren, meist ein­motorigen Flugzeugen.

Fliegen und fliegen lernen

Verwirkliche Dir Deinen Traum vom Fliegen auf unserem Flugplatz – am Steuerknüppel bei einem Schnupperflug oder als Passagier auf einem Rundflug. Und falls es Dir so geht wie schon vielen vor Dir: Werde Pilotin oder Pilot – unsere Flugschule macht’s möglich!

Für jeden etwas dabei

Auch für Nichtflieger und Ausflügler ist unser Flugplatz immer einen Besuch wert. Unsere gemütliche Flugplatzbeiz direkt neben der Start- und Landepiste bietet während der Sommermonate eine breite Auswahl an – Grillspezialitäten inklusive. Und die Kleinsten dürfen sich derweil auf dem grossen Spielplatz nebenan austoben.

Bis demnächst in Lommis – wir freuen uns!

Flugplatzstatus

-

Webcam

News

Covid-19 Informationen Flugplatz Lommis

Geschätzte Mitglieder, auf Grund der aktuellen Lage wir der Flugplatz Lommis geschlossen.

Flugplatz Lommis im "flieger magazin"

Flugplatz Lommis im "flieger magazin"

Das “flieger magazin” hat in der Ausgabe 02/2020 unseren Flugplatz porträtiert. Viel Spass beim Lesen.

Neue Kurse 2020

Für 2020 wurden weitere Kurse ausgeschrieben. Die Informationen findet ihr auf der entsprechenden Seite der Homepage.

Fly Away nach Wroclaw

Fly Away nach Wroclaw

Das nächste Fly Away findet am 06./07. Juni 2020 nach Polen statt.

Betankung HB-KFW und HB-KOF

Ab 1. Februar 2020 werden die beiden Robin KFW und KOF wieder mit Avgas 100 LL betankt.

Musikvideo-Dreh in Lommis

Musikvideo-Dreh in Lommis

Die Rockband PILOTS OF THE DAYDREAMS hat für ihre neuste Musikvideo-Produktion den Flugplatz Lommis als Kulisse gewählt. Das Produkt kann sich sehen lassen!